Mauro Ciccarelli

Mauro ist 1983 in Selb (Oberfranken) geboren und aufgewachsen. Seit seinem 14. Lebensjahr entdeckte er die Musik für sich und spielt seitdem Bass, Gitarre um vor allem Schlagzeug.

Nach ersten musikalischen Erfahrungen in diversen Bands zieht es ihn 2004 in die Domstadt Regensburg in der er bis heute lebt.

  • 2000 - 2006 Schlagzeuger bei Canister, Mamud, Rumbuddl
  • 2007 Studium am Drummers Focus München
  • Seit 2008 Lehrtätigkeit für Schlagzeug an diversen Musikschulen im Raum Regensburg Schlagzeuger bei Zaraté, Eveloution, Ziehgaeuner, Mafia Bavarese, Stromboli Boys, Mortimer
  • Seit 2010 Schlagzeuger für die Chorkonzerte und Produktionen des Heart Chor Regensburg.
  • 2011 Studium am Music College Regensburg, Teilnahme an Workshops und Masterclasses bei: Duduka da Fonseca, Robby Ameen, Jost Nickl, Benny Greb, Pete Zeldman, Oli Rubow, Annika Nilles
  • 2012 Schlagzeuger bei Christi Minculescu (Bukarest)
  • Seit 2013 Schlagzeuger bei Soulmaid (Funk, Pop, Galaband), Tribute to Tina (Tina Turner Show), Hostas na Bacmas (Latin, Salsa), Mandula (Pop), Groovebakers (Funk), The Freakbrothers (70er Rock)
  • Seit 2019 Dirty Tones